dreizurdritten zwischendurch – Programm für Mai 08 fixiert!

Im Folgenden eine ausgesprochen gute Nachricht:

Das Programm für „dreizurdritten zwischendurch“ ist fixiert! Am 30. & 31. Mai dieses Jahres (jeweils 19 Uhr) spielt Kompania Doomsday aus Polen ihre neue Produktion „Die Möwe“ (von Tschechow). Eine österreichische Erstaufführung, die erst zwei Wochen zuvor im Leipziger Lindenfels Westflügel Premiere hat! Im Übrigen eine Koproduktion mit dem Figurentheater Wilde&Vogel!

In der Nightline (jeweils 22 Uhr) gibt es gar eine Welturaufführung zu sehen: „Minaskoffer“ von Karin Bayerle, ihreszeichens Teil des Theater Perpetuum Mobile, dessen Kasperlstück „The Naked Punch“ so manchem noch von dreizurdritten im vergangenen September ein Begriff sein wird.

Nähere Informationen zu den beiden Produktionen folgen in Bälde an exakt dieser Stelle. Um den richtigen Moment nicht zu verpassen und FigurentheaterinsiderIn der vordersten Front und ersten Stunde zu bleiben (werden?), abonniert man ganz einfach rechts oben dieses Blog! Klick.

Ausschreibung zur Nightline im September 2008 nicht vergessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.