• Figurentheaterfestival Wels

    by  • 3. März 2009 • Bühne • 0 Comments

    Internationales Welser Figurentheaterfestival

    5. – 11. März 2009, www.figurentheater-wels.at

    wels2009

    Das 1990 von Trude Kranzl auf Initiative von Prof. Dubelowski-Gellhorn als „Puppiennale“ gegründete Festival geht heuer bereits in den 18. Durchlauf. Erstmals führt dabei zwecks Ruhestand nicht Trude Kranzl Regie, sondern ein neues Team rund um Gerti Tröbinger.

    Der Programmschwerpunkt liegt bei Gruppen aus Österreich und Deutschland. Die traditionell stark vertretenen italienischen KünstlerInnen treten dagegen – zu Gunsten von KünstlerInnen aus neuen EU Mitgliedsländern – eher in den Hintergrund. Ebenfalls auffallend ist, dass es in diesem Jahr weder Thema noch offiziellen Länderschwerpunkt gibt.

    Besondere Beachtung gilt dafür dem Internationalen Frauentag am Sonntag, 8. März. KaSoKa aus Deutschland zeigen „Dornrose, oder 100 Jahre Haltbarkeit“. Ob Frauen dabei freien Eintritt genießen, konnten wir via Website leider nicht in Erfahrung bringen. 😉

    Insgesamt werden mehr als 45 Vorstellungen gezeigt. Das gesamte Festivalprogramm sowie Informationen zu den Spielstätten findet sich auf der Festivalhomepage!

    Wir wünschen dem neuen Team und den BesucherInnen ein erfolgreiches Festival!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.