Erdberg / Erdbergersteg (Wien)

„Der Lechner Edi schaut ins Paradies“ von Jura Soyfer – theaterfink (Wien, A)

Vorstellungen: 18., 19., 25., 26., 31. August und 1., 2. September 2010 jeweils um 19:30 Uhr

Diese theatralische Prozession rund um den Kardinal-Nagl-Platz blickt zurück in die Vergangenheit, um festzustellen, dass sich vieles nicht geändert hat seit 1930. Wirtschaftskrise, Arbeitslosigkeit, Armut, …

Auf der Website des theaterfink finden sich ausführliche Informationen zum Stück und zum genauen Ablauf der Prozession.

Mit: Susita Fink, Claudia Hisberger, Walter Kukelka, Sandra Sekanina & Walther Soyka

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Bühne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.