• La Strada 2012 (Graz & Umgebung)

    by  • 6. Juli 2012 • Bühne • 0 Comments

    Internationales Festival für Straßenkunst und Figurentheater

    Fr, 27. Juli – S0, 5. August 11
    Unterschiedliche Spielorte, Programm unter http://lastrada.at

    Das heurige La Strada hat sich den Cirque Nouveau zum Schwerpunkt gemacht, was das Figurentheater freilich ein bisserl in den Hintergrund rückt. Fair enough, schließlich ist es auch kein reines Figurentheaterfestival. Schade freilich schon auch. Die eine Figurentheater-Produktion für Erwachsene (ansonsten ist das Figurentheater heuer „nur“ für Kinder) ist dafür die Uraufführung einer Inszenierung von Pierre Schäfer, dem Intendanten des Homunculus in Hohenems: Triebwerk Berlin spielt „Zwischenfälle“, ein Stück mit Texten von Daniil Charms. Der Programmtext verspricht „faszinierend ernsthaften Wortwitz“.

    Das Programm ist – wie immer – extrem umfangreich und vielfältig. Vieles gibt es bei freiem Eintritt zu sehen, wo Eintritt zu bezahlen ist, sind die Preise dafür – sagen wir mal – nicht unstolz. 16 Euro Normalpreis für Kindertheater… da schlackern wir in Wien mit den Ohrwascheln. 😉

    Die La Strada Website bietet umfangreiche Infos zum Programm und bzgl. Kartenreservierungen u.v.m.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.