Kasperl in der ToGBox

„Unsinn macht frei“ (Jetzt mit noch mehr Prügel!) – Theater ohne Grenzen

Do, 18. – So, 21. Oktober 12 – je 20 Uhr
ToGBox – 7., Zieglergasse 34a

Es tut sich endlich wieder etwas in der ToGBox des Theaters ohne Grenzen. Auf Shakespeare folgt nunmehr der Kasperl. Dieser hat allerdings genug von seinem Dasein als handzahmer Kinderclown, stubenreiner Hanswurst und guglhupfsedierter Ex-Anarchist! Er lehnt sich gegen seinen Theaterdirektor auf, beendet seine Karriere als pädagogisierte Kinderfigur und beginnt eine neue…

Mehr wissen auch wir nicht. Da hilft nur angucken! Aber Vorsicht: Nur sehr wenige Plätze! Kartenreservierung unter 0699 – 15 10 71 92 oder theaterohnegrenzen@gmx.at

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.