Fidlfadn im April

In der Instrumentenwerkstatt Fiddlesticks (16., Nauseagasse 16/1) zeigen Fidlfadn im April an zwei Terminen ihre mittelalterlichen Marionettenkonzerte:

Fr, 5. & Sa, 6. April um 19 Uhr: „Der Tod und die Minne“

"Der Tod und die Minne" - Fidlfadn
Scott Wallace singt und spielt auf eigenhändig nachgebauten Instrumenten des Mittelalters: Harfenpsalterium, Drehleier, Streichleier, Blockflöte, Kuhhorn und auf einem Instrument, das vorab nicht verraten wird! Barbara Kriegl zeigt mit 5 holzgeschnitzten Fadenpuppen das uralte menschliche Schwanken zwischen Lebenslust und Todesahnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.