Zyklus Leidenschaft im Porgy & Bess

Künstler_innen des Centrum für Dramaturgische Studien (CDS Wien) präsentieren in Kollaboration mit Lost & Found in der Strengen Kammer des Porgy & Bess einen dreiteiligen Performance-Zyklus zum Thema Leidenschaft.

cds_zyklusleidenschaftDie Performance „Sacré“ von Katharina Weinhuber und Markus Kupferblum thematisiert die unterschiedlichen Ausprägungen der Leidenschaft innerhalb einer Liebesbeziehung, in „Schlüssel zu Herzen und Höllen“ erzählen Schlüssel und Schlösser die Geschichten der Liebenden (Peter Ketturkat und Michael Bruckner-Weinhuber) und der Marionettenfilm „Buchstabenmusik“ (Puppe: Rebekah Wild) versucht, einen sinnlichen Zugang zu Schriftzeichen darzustellen! Details zu den einzelnen Performances auf der Website des CDS-Wien >>>

Zyklus Leidenschaft
Fr, 31. 5. & Sa, 1. 6. 13, 19 Uhr
Porgy & Bess, Riemergasse 11, 1010 Wien – VVK: für 31.5. / für 1.6.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.