• Kabinetttheater im Konzerthaus

    by  • 21. Mai 2013 • Bühne • 1 Comment

    Im Konzerthaus Wien zeigt das Kabinetttheater im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum des Konzerthauses „Kantrimiusik“, eine Co-Produktion mit PHACE contemporary music. Verführt durch Mauricio Kagels gleichnamige Pastorale für Stimmen und Instrumenten machen sie sich auf die Reise durch die Schönheiten und Klischees der „Kantrimiusik“.

    "Kantrimiusik" - Kabinetttheater & PHACE contemporary music (Photo: Markus Sepperer)Von der Komposition „Kantrimiusik“ schwärmt Regisseur Thomas Reichert: „Der Sendersuchlauf spinnt, kann nicht unterscheiden zwischen Tennessee und Tegernsee; irgendwie kommt einem alles spanisch vor.“ Dieser absichtliche Bruch mit der Tradition stellt eines der Markenzeichen Kagels dar, sein parodistischer Ansatz verblüfft. Kagel erfindet humorvoll Musik über Musik und greift dabei sowohl auf Verweise in die traditionelle Musik als auch auf Elektronik und Tonbandzuspielungen zurück.

    „KANTRIMIUSIK“ (Mauricio Kagel) – Kabinetttheater & PHACE
    Pastorale für Stimmen und Instrumente – Details >>>

    Fr, 24., Sa, 25. & So, 26. Mai 13, je 19:30 Uhr
    Wiener Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
    Tickets ausschl. über das Konzerthaus: 01-242 002 oder ticket@konzerthaus.at

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.