• 25 Jahre Luaga & Losna in Vorarlberg

    by  • 10. Juni 2013 • Bühne • 0 Comments

    Seit 1988 zeigt das Theater der Figur bzw. der Verein Luaga und Losna rund um Hannes Rausch das zweigeteilte Festival im Ländle. Es ist das älteste Kinder- und Jugendtheaterfestival Österreichs, das aber jedes Jahr auch zumindest eine Produktion für Erwachsene im Programm hat. Heuer ist mit Thalias Kompagnons eines der meistgespielten deutschsprachigen Figurentheaterensembles zu Gast.

    "Macbeth für Anfänger" - Thalias Kompagnons (Nürnberg, D) - Foto: Jutta MissbachIm Vordergrund des Luaga & Losna Programms steht aber ganz klar das Theater für Kinder und Jugendliche, wobei auch Jugendtheatervorstellungen gerne ins „Hauptabendprogramm“ programmiert sind. Das Besondere am Luaga & Losna im Juni sind die Autorinnen-Theater-Dialoge, bei denen Autor_innen aus ganz Österreich mit den Ensembles über die eben gesehenen Stücke diskutieren. Selbiges tun beim Festival in Feldkirch im September übrigens bildende Künstler_innen. So entstehen für alle Seiten – Künstler_innen, Autor_innen, Publikum – lukrative Berühungungspunkte und Austauschmöglichkeiten. Thalias Kompagnons‘ „Macbeth für Anfänger“ gibt es am Freitag, den 14. Juni um 20 Uhr im Ramschwagsaal zu sehen, einen kompakten Überblick über das gesamte Festivalprogramm bietet die Website des Festivals >>>

    Luaga & Losna – 25. Internationales Theaterfestival für ein junges Publikum
    Di, 11. bis Sa, 15. Juni 13
    6710 Nenzing (Vbg.), div. Spielorte
    Info & Reservierung: 0699 – 134 06 558 |  stefanie.seidel@luagalosna.at

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.