• Papiertheater-Neuproduktion von Ulrich Chmel

    by  • 11. Oktober 2013 • Bühne • 0 Comments

    chmel_carmenrasanteWiens Mr. Papiertheater Ulrich Chmel wagt sich über eine der meist gespielten Opern: George Bizets „Carmen“. Figuren und Kulissen seiner kleinen Papiertheaterbühne sind selbst gezeichnet, historische Aufnahmen der schönsten Arien,  überraschende Vor- und Zwischenspiele und ein bisschen Text, entführen den Betrachter in eine ferne Papiertheaterwelt. Details zum Stück und seiner Entstehnung sind in Ulrichs Blog sehr detailliert beschrieben.

     

    „Carmen rasante“ – Papiertheater Ulrich Chmel
    Do, 18. & Fr, 19. Oktober 13, je 18:30 & 20 Uhr
    Bezirksmuseum Wieden, Klagbaumgasse 4, 1040 Wien
    sowie
    Fr, 8. & Sa, 9. November 13, um 18 Uhr
    MÖP, Pfarrgasse 2, 2340 Mödling

    RESERVIERUNG UNBEDINGT ERFORDERLICH unter Tel: 01 505 92 69

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.