• Bühne

    Künstler_innen gesucht: [rookie-zucki] 2018/19

    by  • 14. September 2018 • Bühne • 0 Comments

      dreizurdritten ist zurück! Nach 2010 und 2012 können wir heuer endlich wieder unser Nachwuchsprogramm angehen. Wir suchen dafür Künstler_innen aller Sparten, die „unser“ Genre ausprobieren wollen. Wir sprechen dabei gezielt Künstler_innen an, die bislang nicht oder kaum mit der Kunstform Figuren- und Objekttheater gearbeitet haben, und laden diese ein, kurze Performances (für...

    Read more →

    Wiederaufnahme eines visuellen Gedichtes

    by  • 15. März 2016 • Bühne • 0 Comments

    Etwas überraschend nahm das Wild Theatre kürzlich seine Produktion „Stonebelly“ wieder auf – eine Koproduktion mit dreizurdritten aus dem Jahr 2011. So überraschend, dass wir ganz vergessen haben, die Vorstellungen anzukündigen. Glück im Unglück: Am 18. März um 20 Uhr wird eine weitere Vorstellung im HUT / Hinterhof unter Terrain gezeigt wird. „Stonebelly“ ist...

    Read more →

    Dekolta’s Handwerk zurück in Wien

    by  • 19. August 2015 • Bühne • 0 Comments

    „Die Schwarz-Weiß-Ästhetik dieser poetischen Elegie aus motivischen Minisequenzen, Lichtblitzen und Nachtbildern von Jan Jedenak gleicht einer surrealen Beschwörung der Geburtsstunde des Films. Sie hinterlässt augenflimmernde Faszination.“ (Leonore Welzin, stimme.de) /SEANCE/ beschwört in motivischen Kleinstsequenzen, inspiriert von Guy de Maupassants fiktivem Tagebuch „Le Horla“ das Unsichtbare. Im Licht eines Scheinwerfers frieren zu sinistren Tonbandaufnahmen Augenblicke...

    Read more →

    Die Seiltänzerin in der Seestadt

    by  • 2. Juni 2015 • Bühne • 0 Comments

    Das Wild Theatre zeigt eine Uraufführung für Kinder ab 4: „Die Seiltänzerin“. Die Premiere steigt am So, 21. Juni in der Fabrik am ehemaligen Rollfeld in der Seestadt Aspern – bequem erreichbar mit der U2. Rebekah Wild erzählt im Stück die Geschichte von Jenny, einer jungen Frau, die sich ihren Lebenstraum erfüllte, eines Tages...

    Read more →

    Die Produktion der besten Köpfe | Voting & Ausschreibung

    by  • 29. September 2014 • Bühne • 1 Comment

    ACHTUNG: DIE „PRODUKTION DER BESTEN KÖPFE“ WURDE ABGESAGT! Der Wiener Figurentheater-Suppe fehlen auf „zeitgemäß“ noch einige Buchstaben. Darum rufen wir alle Kunstschaffenden, Kulturinteressierten sowie jede und jeden einzelnen dazu auf, sich an der „Produktion der besten Köpfe“ zu beteiligen, unserem neuen Figurentheaterprojekt, für das wir uns tatkräftige Unterstützung von Expertinnen und aus der Crowd...

    Read more →

    Pannopticum und Bühnenjubiläum von Karin Schäfer

    by  • 25. Mai 2014 • Bühne • 0 Comments

    Zum sechsten Mal steigt heuer das Figurentheaterfestival „PannOpticum“ in Neusiedl am See. Zu sehen gibt es Produktionen aus Österreich, Ungarn, Belgien, Italien, Frankreich, Russland und Israel. Zusätzlich zeigt anlässlich des 25-jährigen Bühnenjubiläums von Karin Schäfer eine von Claudia Six gestaltete Ausstellung Objekte, Figuren und Szenerien, die sich mit der Arbeit und den Produktionen des...

    Read more →

    Wir sind Wien

    by  • 22. Mai 2014 • Bühne • 0 Comments

    Zwei Kolleginnen sind im Juni beim „Wir sind Wien.Festival der Bezirke“ am Start. Gespielt wird auf der Straße und im Gemeindebau und zwar in wechselnden Bezirken, nämlich jeweils am X. im X. Bezirk, am Y. im Y. Bezirk und so weiter. Festival der Bezirke eben… „Jedermann im Gemeindebau“ – frau franzi Premiere: Sa, 31....

    Read more →

    Kantrimusik im Kabinetttheater

    by  • 16. Mai 2014 • Bühne • 0 Comments

    Im Mai 2013 wurde Mauricio Kagels „Kantrimusik“ in einer Co- Produktion von Kabinetttheater und PHACE contemporary music in Zusammenarbeit mit dem Wiener Konzerthaus im Rahmen der Wiener Festwochen im Berio-Saal zum ersten Mal gezeigt. Nunmehr wird die Produktion im Kabinetttheater in „kleiner Version“ wiederaufgenommen. „Kantrimusik“ – Kabinetttheater & PHACE contemporary 20. – 24. Mai...

    Read more →

    Saisonschluss bei Fidlfadn

    by  • 15. Mai 2014 • Bühne • 0 Comments

    Zwei Marionettenkonzert-Vorstellungen gibt’s noch vor dem Sommer: „Die Erzzauberin – The owl and the nightingale“ – Fidlfadn Fr, 13. & Sa, 14. Juni 14, um 20 Uhr Instrumentenwerkstatt Fiddlesticks, Nauseagasse 16/1, 1160 Wien Kartenreservierung: fidlfadn@aon.at oder: 48 171 08, 47 09 573

    Read more →

    Saisonfinale im Schubert Theater (Wien)

    by  • 5. Mai 2014 • Bühne • 0 Comments

    Auch im Schubert Theater neigt sich die Theatersaison dem Ende zu. Bis 9. Juni wird noch gespielt, gezeigt werden neben den Eigenproduktionen auch zwei Gastspiele sowie ein Abend unter dem Motto „Welt – Puppen – Theater“, der „die ganze Vielfalt der Welt des Figurentheaters“ verspricht. Resche Ansage. Wir sind gespannt! Details zu den Vorstellungsterminen...

    Read more →

    KabineTTT in Ottakring

    by  • 25. April 2014 • Bühne • 0 Comments

    Das Kabinetttheater geht immer wieder mal auf Reisen. Diesmal ist der Weg nicht allzu weit. Das Ensemble um Julia Reichert gastiert im Rahmen des Festivals „Wean hean“ im Liebhartstaler Bockkeller am Fuße des Wilhelminenbergs in Ottakring, um den Kabi-Figuren im historischen Ambiente des Spiegelsaals endlich das Wiener Liedgut näherzubringen. Für vokale Unterstützung sorgt das...

    Read more →

    Teschners Lebens-Uhr im Theatermuseum

    by  • 2. April 2014 • Bühne • 0 Comments

    Im Österreichischen Theatermuseum, wo derzeit auch noch die große Teschner-Ausstellung läuft, wird ein weiteres Stück von Richard Teschner gezeigt: „Die Lebens-Uhr“. Es gibt a) wenige Termine und b) wenige Sitzplätze woraus sich unweigerlich ergibt, dass c) ehest möglich reserviert werden sollte. Figurenspiel: Thomas Ettl Angela Sixt, die Restauratorin der Teschner-Figuren, erklärt, was die grüne...

    Read more →

    Fidlfrühling

    by  • 12. März 2014 • Bühne • 0 Comments

    Auch im Frühling gibt es wieder Fidlfadn Marionetten-Termin in der Instrumentenwerkstatt Fiddlesticks. Und zwar an folgenden Terminen: Fr, 28. & Sa, 29. März, 19h „DAS WACHTELMÄRE – DIE TATERMAN VON SANKT STEPHAN“ Setzt eine alte Wiener Sage in Szene und beleuchtet den Konkurrenzkampf zwischen Spielleuten und der Kirche. Fr,4. & Sa, 5. April, 20...

    Read more →

    Neujahrs-Marionetten-Konzerte 2014

    by  • 23. Dezember 2013 • Bühne • 0 Comments

    Fidlfadn (Marionetten: Barbara Kriegl; Instrumente & Gesang: Scott Wallace) zeigt im Jänner, Februar und März an 6 Terminen „Das Wachtelmäre – Die Taterman von Sankt Stephan“, mit Musik von Neidhart von Reuental, Walter von der Vogelweide u.a. Das Stück beleuchtet den Konkurrenzkampf zwischen Spielleuten und der Kirche, in einer tragenden Rolle mit dabei: Das...

    Read more →

    Süßer das Kabi nie bruitet…

    by  • 29. November 2013 • Bühne • 0 Comments

    Eine der schöneren Traditionen der Weihnachtszeit: Das Kabinetttheater spielt Hugo Balls „Krippenspiel. Concert Bruitiste“. Dazu gibt es von unserer Seite her eigentlich nichts mehr zu sagen, außer: Karten reservieren, aber pronto, weil die sind immer sehr schnell aus! „Krippenspiel. Concert Bruitiste“ – Kabinetttheater 14.-23. Dezember 13; Details auf www.kabinetttheater.at

    Read more →

    Ritter von trauriger Gestalt

    by  • 25. November 2013 • Bühne • 0 Comments

    Im Oktober hatte das neue Stück des Schubert Theaters Premiere: „Don Quijote“. Im Dezember stehen sechs weitere Vorstellungen des Figurentheaters nach Motiven von Miguel Cervantes auf dem Programm. Das Team des Schubert Theaters verwendet eine Textfassung von Georg Holzer und Johannes Schmid. Linshalm und Habjan spielen die unterschiedlichsten Figuren in episodenhaft aneinandergereihten Szenen und...

    Read more →

    dreizurdritten dreifach am 29. November!

    by  • 22. November 2013 • Bühne, dzd aktuell • 0 Comments

    Liebe Freund_innen von dreizurdritten, liebe LILARUM-Fans, liebe Figurentheater-Cracks und alle, die es noch werden wollen, es freut uns, am Freitag, 29. November 2013 einen Dreifach-Abend mit vier Vorstellungen zeigen zu können, zu dem wir euch alle sehr herzlich einladen möchten. Es gilt, 7 Jahre dreizurdritten zu feiern, wozu auch im Anschluss an die Vorstellungen...

    Read more →

    Beste Beziehungen in Kabinetttheater & Theatermuseum

    by  • 11. November 2013 • Bühne • 0 Comments

    Heute, Montag, startet im Kabinetttheater eine neue Minidramen-Spielserie. 14 Minidramen aus 24 Jahren wurden rund um die Uraufführung „Beste Beziehungen“ (von Gustav Ernst) neu arrangiert. Reguläre Vorstellungen finden von Montag bis Freitag statt, am Samstag ist das Kabinetttheater Teil der Europäischen Theaternacht, am Sonntag gastiert man bei den derzeit stattfindenden Figurentheatertagen im Österr. Theatermuseum....

    Read more →

    Mistelbacher Zuckerstückerl

    by  • 22. Oktober 2013 • Bühne • 0 Comments

    Am 22. Oktober startet das zweite Mistelbacher Festival unter der Intendanz von Cordula Nossek. Das Programm liest sich erneut sehr abwechslungsreich, wenngleich etwas weniger international als in den letzten Jahren. Das tut der Freude keinen Abbruch, vor allem das Programm für Kinder und Jugendliche ist wieder extrem umfangreich. Im Abendprogramm sind mit Gerti Tröbinger...

    Read more →

    Papiertheater-Neuproduktion von Ulrich Chmel

    by  • 11. Oktober 2013 • Bühne • 0 Comments

    Wiens Mr. Papiertheater Ulrich Chmel wagt sich über eine der meist gespielten Opern: George Bizets „Carmen“. Figuren und Kulissen seiner kleinen Papiertheaterbühne sind selbst gezeichnet, historische Aufnahmen der schönsten Arien,  überraschende Vor- und Zwischenspiele und ein bisschen Text, entführen den Betrachter in eine ferne Papiertheaterwelt. Details zum Stück und seiner Entstehnung sind in Ulrichs...

    Read more →

    dreizurdritten herbst 2013: HAMLET & Wurschtzimmer

    by  • 7. Oktober 2013 • Bühne, dzd aktuell • 0 Comments

    Letzte Vorstellungen von 11. November bis 6. Dezember: „Hamlet“ (frau franzi) & „Das Ende vom Wurschtzimmer ist das Ende meiner Kindheit“ (gruppe krokodil). Geht es nach der frau franzi, ist die Frage „Sein oder nicht sein?“ die „unnedigsde Frog und wiad total üwaschätzt!“ Wir schließen uns dem grundsätzlich an, mussten uns schlussendlich aber doch...

    Read more →

    theaterfink zeigt neues Stationenfigurentheater

    by  • 5. September 2013 • Bühne • 0 Comments

    Bereits zum dritten Mal führt theaterfink das Publikum mit seinem Stationentheater durch den dritten Bezirk. Im Mittelpunkt der ersten beiden Produktionen stand Jura Soyfer, diesmal hat man sich an einen Krimi gewagt. Ein im Biedermeier tatsächlich passierter Mord wird an Originalschauplätzen rekonstruiert, der Kommisär Josef Hauptmann macht sich – assistiert von der Schauspielerin Fanny...

    Read more →

    Fidlfadn im Herbst 2013

    by  • 3. September 2013 • Bühne • 0 Comments

    Auch in der Instrumentenwerkstatt Fiddlesticks neigt sich die Sommerpause dem Ende zu. Fidlfadn – Barbara Kriegl und Scott Wallace (siehe Foto) – entwirren die Fäden und zeigen ab 18. September ebendort wieder ihre mittelalterlichen Marionettenkonzerte. Da der Platz knapp bemessen ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Reservierung unbedingt. Hier alle Termine im kommenden Herbst: „DIE...

    Read more →

    La Strada 2013

    by  • 10. Juli 2013 • Bühne • 0 Comments

    Auch heuer zieht das La Strada Festival wieder durch die Grazer Straßen. Das Festival für Straßenkunst und Figurentheater bietet erneut ein umfangreiches und vielfältiges Programm, wenngleich das Figurentheater für Erwachsene diesmal nur sehr dünn repräsentiert ist. Zu Gast ist das Wiener Kabinetttheater mit „Kurzer Rede langer Sinn“, die übrigen Produktionen richten sich an ein...

    Read more →

    Salzburger Festspiele: Sans Objet?

    by  • 1. Juli 2013 • Bühne • 0 Comments

    Für die heurigen Salzburger Festispiele hat sich Schauspielchef Sven-Eric Bechtolf den Franzosen Aurélien Bory eingeladen. (2012: Thalias Kompagnons) Der vielseitige Künstler zeigt mit „Sans Objet“ (wörtlich übersetzt: ohne Zweck) einen Dialog zwischen Mensch und Maschine, ein Ballett getragen von menschlichen Körpern und einem Roboter-Greifarm aus einer Autowerkstätte der 70er Jahre. Der Titel des Stücks...

    Read more →

    Heiner Müller sorgt als Puppe für Verwirrung

    by  • 20. Juni 2013 • Bühne • 0 Comments

    Ein Theaterstück für drei Schauspielerinnen, eine Puppe und einen prominenten Gast durchleuchtet im Palais Kabelwerk den Einfluss des Mauerfalls auf Europa und den in die Krise geratenen europäischen Gedanken. Mit dabei ist neben einem jede Vorstellung wechselnden „Stargast“ auch Heiner Müller als Puppe. Eine Frau und zwei Männer sind zu einer TV-Talkshow eingeladen. Kurz...

    Read more →

    Monokel: 2 neue Wien-Termine

    by  • 13. Juni 2013 • Bühne • 0 Comments

    Das Theater MONOKEL wurde 2006 von Franz Walters gegründet und bringt Programme, die sich besonders in einem intimen Rahmen immer wieder zu einem einprägsamen persönlichen Theatererlebnis entwickeln. Die Vorbilder sind oftmals Stücke der Weltliteratur und erscheinen durch die Bearbeitung für das Figurentheater in einem völlig neuen Licht. An zwei (lt, Franz Walters vielleicht letzten)...

    Read more →

    25 Jahre Luaga & Losna in Vorarlberg

    by  • 10. Juni 2013 • Bühne • 0 Comments

    Seit 1988 zeigt das Theater der Figur bzw. der Verein Luaga und Losna rund um Hannes Rausch das zweigeteilte Festival im Ländle. Es ist das älteste Kinder- und Jugendtheaterfestival Österreichs, das aber jedes Jahr auch zumindest eine Produktion für Erwachsene im Programm hat. Heuer ist mit Thalias Kompagnons eines der meistgespielten deutschsprachigen Figurentheaterensembles zu...

    Read more →

    Kabinetttheater: Mond darf nochmal täuschen

    by  • 7. Juni 2013 • Bühne • 0 Comments

    Das Kabinetttheater zeigt seine Produktion vom vergangenen April „Der Mond täuscht einen Abend vor“ (siehe Artikel vom 29. März >>>) an folgenden Terminen noch einmal: Do, 20. Juni 13, 20 Uhr Fr, 21. Juni 13, 17 & 20 Uhr Reservierungen: reservierung@kabinetttheater.at bzw. 01 585 74 05 oder 0650 585 74 05 (tgl. 14h bis...

    Read more →

    Schachtel-Schattentheater im Wurschtzimmer

    by  • 28. Mai 2013 • Bühne • 1 Comment

    ACHTUNG: Wegen einer Verletzung des Hauptdarstellers müssen die Vorstellungen verschoben werden. Die neuen Termine geben wir bekannt, sobald sie feststehen! Mit ihrer neuen Produktion „Das Ende vom Wurschtzimmer ist das Ende meiner Kindheit“ meldet sich die gruppe krokodil auf der Bühne zurück. 100 weiße Schachteln werden in den Händen des Performers (Fabricio Ferrari) lebendig,...

    Read more →