• Posts Tagged ‘Kasperl’

    Im November im LILARUM: Puppen sterben besser

    by  • 6. Oktober 2015 • dzd aktuell • 0 Comments

    Zusammen mit dem LILARUM haben wir Florian Feisel eingeladen, am 26. & 27. November zwei Stücke in Wien zu zeigen: „Der Herzkasper“ (5+) und „Puppen sterben besser“ (Erwachsenenprogramm). Der Kartenvorverkauf für dieses Gastspiel läuft über die Crowdfunding-Plattform wemakeit.at, da wir damit am Bank Austria Kunstpreis teilnehmen. Wer schon jetzt seine Tickets kauft, hilft uns...

    Read more →

    Kasperl in der ToGBox

    by  • 8. Oktober 2012 • Bühne • 0 Comments

    „Unsinn macht frei“ (Jetzt mit noch mehr Prügel!) – Theater ohne Grenzen Do, 18. – So, 21. Oktober 12 – je 20 Uhr ToGBox – 7., Zieglergasse 34a Es tut sich endlich wieder etwas in der ToGBox des Theaters ohne Grenzen. Auf Shakespeare folgt nunmehr der Kasperl. Dieser hat allerdings genug von seinem Dasein...

    Read more →

    Fantasima Lienz

    by  • 25. Februar 2011 • Bühne • 0 Comments

    18. – 20. März 11, Programmdetails >>> Das Osttiroler Figurentheaterfestival findet zum fünften Mal statt. Der Fokus liegt auf Kinderprogramm, am Samstag (19.) gibt es im Abendprogramm dafür eine echte Top-Produktion: „Kasperls Wurzeln“ von Kaufmann & Co und Gyula Molnár.

    Read more →

    Hafenhalle09 (Linz)

    by  • 11. November 2009 • Bühne • 1 Comment

    Wo? Wenn nicht alle da? Ein richtiges Kasperltheater Festival von 11. – 21. November 09, Hafenhalle09, Industriezeile, Linz Heute Abend startet das von Bochdansky programmierte Kasperl-Festival bei Linz09. In diesem Umfang wurde hierzulande wohl schon länger nimmer herumgekasperlt,

    Read more →

    MÖP Figurentheater (Mödling)

    by  • 15. Dezember 2008 • Bühne • 0 Comments

    „Kasper tot. Schluss mit lustig?“ – Figurentheater Lutz Großmann 31.Dezember 2008, 21 Uhr, Dauer 60 Minuten Ein Handpuppenspiel auf der Grenze zwischen Leben & Tod Eine Koproduktion mit dem Theater Waidspeicher, Erfurt Dunkle Gestalten haben sich zu einer furchtbaren Macht verbündet, die nur ein Ziel kennt:

    Read more →

    Der Tod des Don Cristobal

    by  • 12. August 2008 • dzd aktuell • 0 Comments

    La muerte de Don Cristobal 18. September 08 um 22:00 Uhr – Dauer 60 Minuten Pelele Marionettes (ES/FR) Österr. Erstaufführung   Geizig, hässlich, bösartig und skrupellos lebt Don Cristobal nur, um sein üppiges Vermögen zu mehren. Doch ihm dient ein altes Weiblein, deren Herz noch schwärzer ist als das seine. Sie setzt alle ihr...

    Read more →

    Bochdansky unterwegs!

    by  • 26. Mai 2008 • Bühne • 0 Comments

    In den nächsten Tagen gibt es nicht nur „Die Möwe“ und „Minaskoffer“ (im Zuge von dreizurdritten zwischendurch) zu sehen. Es beginnt nämlich das Figurentheaterfestival Sommertraumhafen in Hartberg (25. – 27. Mai) und Wies (28. Mai – 3. Juni). Auch Christoph Bochdansky erobert die Landstraßen und reist von Hartberg nach Wies und weiter nach Guntersdorf....

    Read more →

    Ich habe gerade eine Frau gegessen

    by  • 10. Januar 2008 • dzd aktuell • 0 Comments

    11. und 12. Jänner 08 jeweils um 19:30 Uhr – Dauer 70 Minuten Christoph Bochdansky Österr. Erstaufführung Ein Kasperltheater Können anhand eines Kasperltheaters alle Fragen über das Verhältnis zwischen Mann und Frau beantwortet werden? Andere werden fragen, wieso am Beispiel, wo diese Beziehung ja sowieso ein Kasperltheater ist. Aber die sollen einmal still sein!...

    Read more →

    Morbides Wien

    by  • 9. August 2007 • dzd aktuell • 0 Comments

    20. September 08 um 22,00 Uhr – Dauer 60 Minuten Die Gruppe Ultrakram Das junge Puppentheaterkollektiv Ultrakram inszeniert eine improvisierte Rundfahrt durch unser liebes Wien. Eine Kriminalfiktion, die Kasperl und Petzi, Tod und Inspektor auf die Suche nach der entführten Kaiserin schickt. Zwischen Vergangenheit und Zukunft, Melange und Käsekrainer wird die Geschichte mit Videoprojektion...

    Read more →

    Kasperl, dieser Mann ist eine Fälschung

    by  • 8. August 2007 • dzd aktuell • 0 Comments

    21. September 07 um 20 Uhr – Dauer 70 Minuten Christoph Bochdansky Christoph Bochdansky behauptet: Ich bin der Kasperl. Aber wie beweist sich ein Kasperl? Er versucht Konflikte zu beseitigen, weil, was soll er mit Konflikten, wo er doch nur gut und böse kennt. Und außerdem schauen Konflikte saublöd aus. Macht der Wunsch Kasperl...

    Read more →

    The Naked Punch

    by  • 7. August 2007 • dzd aktuell • 0 Comments

    21. September 07 um 22 Uhr – Dauer 60 Minuten Theater Perpetuum Mobile Nichts kann eine Puppe in existentiellere Nöte bringen als Selbstreflexion: Ein lebloser Holzkopf auf einem schlaffen Stück Stoff, zwischen Pappkulissen eingesperrt in eine enge kleine Bude. Mr Punch, der englische Verwandte des Kasperl, ahnt noch nichts von diesen Nöten, denn Nachdenken...

    Read more →